Unternehmensentwicklung

Gründung:

  • Das Büro wurde am 1. April 1979 gegründet und wurde bis zur Bildung der Sozietät im Jahre 1993 als Ing.-Büro Ummenhofer geführt.
  • Am 1. Juli 1993 wurde „Ingenieurbüro Ummenhofer und Quednau“ als Gesellschaft des bürgerlichen Rechts gegründet, mit  Torsten Quednau und Klaus Ummenhofer als gleichgestellte Partner und alleinige Gesellschafter.
  • Seit dem altersbedingten Ausscheiden von Herrn Ummenhofer Ende 2009 wird das Ingenieurbüro von Herrn Quednau weitergeführt.

Unternehmensziel:

  • Kundenzufriedenheit ist unser oberstes Gebot. Wir sind sicher, mit unserer Kompetenz auch Ihr Bauvorhaben zu Ihrer größten Zufriedenheit zu verwirklichen.
  • Wir planen Anlagen der Technischen Gebäudeausrüstung im gesamten Bundesgebiet. Erfahrung und Begeisterung für Neues versetzen uns in die Lage, Konzepte für zuverlässige und innovative Technik aufzustellen und zu realisieren.
  • In engagierter Zusammenarbeit mit Architekten, Statikern, Bauphysikern und weiteren am Projekt beteiligten Fachleuten integrieren wir technische Komponenten pragmatisch und einfallsreich in das Bauwerk.
  • Mit unseren Leistungen engagieren wir uns auch im Rahmen von Wettbewerben, in der Unterstützung bei Aufgaben innerhalb von Projektentwicklungen und bei der Kalkulation von Generalunternehmerausschreibungen.
  • Integrative Planung, kollegiale Zusammenarbeit und die Fähigkeit zum konstruktiven Dialog mit den Planungsbeteiligten ermöglichen uns den Rückblick auf eine Reihe erfolgreicher Projekte.

Planungsvolumen:

  • Das durchschnittliche Planungsvolumen liegt bei ca. 30…45 Mio. €  jährliche Herstellsumme der von uns bearbeiteten Gewerke.

Qualifikation, Mitarbeiter:

  • Zur Bearbeitung der Projekte werden ausschließlich Mitarbeiter mit staatlich anerkannten Abschlüssen eingesetzt. Alle Planer verfügen über einen handwerklichen Berufsabschluss mit nachfolgender Weiterqualifizierung zum Techniker oder Diplomingenieur.
  • Unser Planungsteam besteht derzeit aus 8 Mitarbeitern.

IT - Einsatz

  • Wesentlich zur Qualifikation des Büros tragen die zur Verfügung stehenden EDV-Werkzeuge, sowie konsequenter Einsatz der CAD-Technik, Nutzung von EDV gestützter AVA, Spezialprogramme für die technische Gebäudeausrüstung, sowie Einsatz der bekannten Office - Pakete bei.
  • Speziell in der CAD-Technik können wir auf eine 20-jährige Erfahrung zurückblicken und haben einige Anwendungen eigenständig entwickelt.
  • Alle Ergebnisse der Berechnungen und Planungen können zur Weiterverarbeitung in den notwendigen Datenformaten weitergegeben werden, um eine hohe Integration der Daten bei den Auftraggebern zu gewährleisten.
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok