Quatier am Salzufer in Berlin

Bauvorhaben:Salzufer 1
Quatier am Salzufer, Baufeld C
Nebau eines Bürogebäudes mit Tiefgarage
Kennzahlen / Bauzeit:
Bauzeit: 2017-2018
Kosten:
3,5 Mio Haustechnik
Bauherr:
Salzufer C Verwaltungs GmbH
mit Sitz in Freiburg i.Br.
c/o Herr Norbert Flasch
Neulindenstrasse 30a
70106 Freiburg i.Br.





Unsere Leistungen:

Für die Gewerke Heizung, Lüftung, Sanitär und MSR haben wir die Leistungsphasen gem. HOAI Vorplanung, Entwurfsplanung und Vorbereitung der Vergabe erbracht.

Kurzbeschreibung:
Das Bürogebäude wird entlang der Gutenbergstraße über einen zentralen Haupteingang mit großzügiger Empfangshalle erschlossen.
Zwei zuätzliche Nebeneingänge entlang der Gutenbergstraße ermöglichen den direkten und unabhängigen Zugang über zwei kleine Nebenfoyers zu den einzelnen Büroeinheiten, wodurch eine absolut unabhänginge und flexible Nutzung der Büroflächen ermöglicht wird.
Sämtliche Büroräume bzw. Büroflächen erhalten im Ausbauraster Heiz-Kühlsegel, was zu jederzeit eine sehr flexible Büroeinteilung erlaubt. In den Konferenzbereichen werden Heiz- Kühldecken zum Einsatz kommen.
Die Luftmengenberechnung erfolgte nach DIN EN 15251, was sich unter anderem auch durch die angestrebte DGNB-Zertifizierung ergab. Die DIN EN 15251 verfolgt den Ansatz die Luftmengen über die jeweiligen Raumflächen zu ermitteln, woraus sich wieder ein großer Vorteil für die größtmögliche Flexibilität zur Büroeinteilung ergibt.
Die Wärmeversorgung des Gebäudes erfolgt über Fernwärme, die Kälteerzeugung über eine zentrale Kältemaschine.
EDV-Räume werden über VRF-Splitgeräte gekühlt. Für den Serverraum wurden zwei redundante Innen- und Außengeräte geplant.
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok